Der Agrarunternehmer des Jahres 2018

Dietmar Brauer - Agrarunternehmer des Jahres 2018

Dietmar Brauer erhält die Auszeichnung „Agrarunternehmer des Jahres“, den die ‚agrarzeitung‘ seit 2014 vergibt. Der Ehrenpreis wird an herausragende Persönlichkeiten der Agrarbranche verliehen.

Dietmar Brauer ist seit 30 Jahren in der Pflanzenzüchtung tätig und seit 20 Jahren steht er als persönlich haftender Gesellschafter der NPZ vor. Über die Jahrzehnte hat er das Unternehmen, das zu den weltweit führenden Rapszüchtern zählt, nach vorne gebracht.

Mit den mehr als 220 Mitarbeitern wurden innovative Pflanzensorten entwickelt und exzellentes Know-how in der Vermehrungsbetreuung, der Saatgutaufbereitung und im Vertrieb für das In- und Ausland entwickelt. So verfügt die NPZ neben den deutschen Standorten Hohenlieth und dem eigentlichen Stammsitz auf der Insel Poel über Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Australien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien und der Ukraine.

Darüber hinaus setzt sich Brauer für alle Anbieter von Rapssaatgut ein – über alle Wettbewerbsgrenzen hinweg. So engagiert er sich seit Jahrzehnten für die Anliegen der Pflanzenzüchter in zahlreichen Spitzenämtern der deutschen und europäischen Züchter- und Ölsaatenverbände.

Menü