Der Agrarunternehmer des Jahres 2019

Christian Dreyer erhält die Auszeichnung „Agrarunternehmer des Jahres“, den die ‚agrarzeitung‘ seit 2014 vergibt. Der Ehrenpreis wird an herausragende Persönlichkeiten der Agrarbranche verliehen.

Christian Dreyer - Agrarunternehmer des Jahres 2019

Getreu dem Leitspruch des Firmengründers „Wir müssen hinaus in die Welt“ wurde die internationale Präsenz des Unternehmens unter der Ägide des Wirtschaftsingenieurs Christian Dreyer, der 1999 die Geschäftsführung übernahm, sukzessive ausgebaut.

Neben Vertriebsstandorten in Großbritannien, Frankreich, Kanada sowie China kamen Beteiligungen und weitere Standorte in der Ukraine, Jugoslawien, Russland und Ungarn hinzu. Der Exportanteil des Unternehmens konnte von 35 auf rund 80 Prozent des Umsatzes gesteigert werden. Exportiert wird in rund 70 Länder.

Kontinuierlich investierte Dreyer zudem in moderne Technik, Logistik und Fertigung. Die Innovationskraft des Unternehmens zeigt sich an den zahlreichen Auszeichnungen für dessen Landtechnik-Entwicklungen.

Rund 32 Gold- und Silber-Medaillen hat Amazone bei den letzten agritechnica-Ausstellungen erhalten. Auch im Ausland sind die Landtechniklösungen aus dem niedersächsischen Hasbergen-Gaste gefragt und wurden in Ungarn, Polen und Russland ausgezeichnet.

Menü